Talk am Dom

Trailer

Find us on Facebook
 

Sendezeiten

 

Pressedownload

Menschen - Themen - Standpunkte: Die Gesprächsrunde im Bistum Fulda

Bilder von der 11. Ausgabe am 30.03.2017 im IDEAL

Fotos: Dr. Arnulf Müller

Am 28. September 2017 zu Gast bei Talk am Dom:

Ursula Hillebrand

Rechtsanwältin, Schuldnerberatung bei der Caritas

Im Hauptberuf arbeitet Ursula Hillebrand als Rechtsanwältin in der Kanzlei ihres Mannes. Darüber hinaus ist sie für die Caritas in Fulda in der Schuldner- und Insolvenzberatung tätig – eine Aufgabe, die sie oftmals mit den Schattenseiten unserer Gesellschaft konfrontiert. Dort hat sie ein spannendes und innovatives Projekt entwickelt: Schubs – die Kurzform für „Schuldner- und Budgetberatung für Senioren“. Damit man heute schon weiß, wo später der Schuh drücken könnte.


Foto: Privat

 

Alexander Keidel

Kirchenmusiker, Domsingschule Frankfurt

In der Pfarrei Bergen-Enkheim (Frankfurt) wissen alle, was sie an Alexander Keidel haben. Denn der junge Mann ist nicht nur der Organist in den Gottesdiensten, sondern leitet auch Gesangsgruppen und musikalische Ensembles. Und er komponiert. Erfolgreich! Bei der Übertragung des Hessischen Rundfunks vom diesjährigen Pfingstgottesdienst in Bergen-Enkheim begeisterten vor allem seine selbstkomponierten Stücke. Mehrfach ausgezeichnet mit Preisen bei „Jugend musiziert“ ist er mittlerweile Leiter des Knabenchores der Frankfurter Domsingschule.


Foto: Frankfurter Domsingschule

 

Pastor Lothar Peitz

ACK Hessen-Rheinhessen, Schöpfungstag 2017

Einmal pro Jahr findet der konfessionsübergreifende Schöpfungstag statt. Neben einer zentralen bundesweiten Feier gibt es jeweils auch eine zentrale Veranstaltung in Hessen. Die koordiniert Lothar Peitz, Pastor einer evangelisch-freikirchlichen Gemeinde und Geschäftsführer des Arbeitskreises Christlicher Kirchen (ACK) Rheinhessen-Hessen. Hauptintention seiner Arbeit: das Kennerlernen der verschiedenen Konfessionen und eine stärkere Zusammenarbeit der christlichen Kirchen in unserem Land fördern.


Foto: Privat

 

Kai Pfaffenbach

Fotojournalist (Reuters), World Press Foto Award 2017

Was haben die Fotos von Mario Götzes WM-Siegtor, ein Siegerfoto von Usain Bolt und Fotos von Kriegen und Krisen in der Welt miteinander zu tun? In vielen Fällen ist der Fotograf derselbe: Kai Pfaffenbach erzählt mit seinen Fotos Geschichten von Höhepunkten, Niederlagen und Schicksalen, von Menschlichem und Unmenschlichem. Kenner halten ihn für den besten journalistischen Fotografen der weltweit operierenden Nachrichtenagentur Reuters. Aus gutem Grund erhielt Kai Pfaffenbach den World Press Foto Award 2017.


Foto: Privat

 

Dr. Ludwig Schick

Erzbischof von Bamberg, DBK-Kommission Weltkirche, "Brot für alle Menschen"

Wer im Fuldaer Land etwas mit der katholischen Kirche zu tun hat, kennt Ludwig Schick. Der frühere Fuldaer Generalvikar und Weihbischof ist seit 2002 Erzbischof von Bamberg und in der Deutschen Bischofskonferenz unter anderem Vorsitzender der Kommission Weltkirche. Außerdem ist er „Großoffizier des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem“. In Bamberg hat Schick zwei Stiftungen gegründet: „Kinderreich“ und „Brot für alle Menschen“.


Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg